mueggelachter

Ausschreibung für die 21. Müggelsee-Achterregatta am 09. Juni 2018

 

Liebe Ruderfreunde,

dieses Jahr findet unsere traditionelle Müggelsee-Achterregatta am Sonnabend, den 09. Juni 2018, statt.
Meldeschluss für die Regatta ist am Sonnabend, den 02. Juni 2018 um 18 Uhr. Die Nachmeldegebühr beträgt 30 €.

Das Rennen auf der ca. 6 km langen Strecke über den Müggelsee wird für C- und B-Gig (Doppel-)Achter ausgeschrieben.

Dank eurer Teilnahme in den letzten Jahren ist die Regatta zu dem geworden, was sie ist: ein spannender Wettkampf für geübte und weniger geübte Ruderer und eine ausgelassene Party für Freunde und Familie.

Bitte lest euch die unten stehende Ausschreibung durch, vorab weisen wir euch die folgenden 2 Punkte hin:

  1. Damit auch Vereine, denen es schwer fällt eine komplette Mannschaft zu stellen, teilnehmen können, gilt: Wie bisher könnt ihr bei begründetem Bedarf 2 vereinsfremde Ruderer anmelden. Zusätzlich können zudem maximal 2 weitere vereinsfremde Ruderer mitrudern, allerdings mit jeweils 5 Sekunden Zeitstrafe.
  2. Sofern sich mindestens 2 Mannschaften finden, können in diesem Jahr auch die Damen im Riemenachter antreten. Wir geben Euch rechtzeitig Bescheid, ob die Klasse gefahren werden kann.

Wie auch in den letzten Jahren gibt es wieder ein tolles Programm u. a. mit Livemusik der Band „Ageless“ und Gerdchens Musikdampfer.

Riemen- und Dollenbruch wünscht der Berliner Ruderclub Ägir!

 

Ausschreibung 21. Müggelsee-Achterregatta

Bootsklassen Männer:

  • C-Gig-Doppelachter
  • B-Gig-Doppelachter
Bootsklassen Frauen:

  • B-Gig-Doppelachter
  • C-Gig-Doppelachter
  • C-Gig-Achter
  • B-Gig-Achter
  • C-Gig-Achter*
  • B-Gig-Achter*

*Die Rennen im C-Gig- und B-Gig-Achter der Frauen finden statt, wenn sich jeweils zwei Mannschaften angemeldet haben.

Bedingungen

Keine Renngemeinschaften. Mix-Mannschaften sind erlaubt, werden aber als Männermannschaft gewertet. Bei Ausfall einer Ruderin/eines Ruderers ist Ersatz aus fremden Vereinen bis zu max. 2 Plätzen erlaubt. Startberechtigt sind ausreichend trainierte Ruderinnen und Ruderer ab Jahrgang 2002. Steuerleute müssen am Tag der Regatta mindestens 18 Jahre alt sein.

Um Vereinen, denen es schwerfällt, eine komplette Mannschaft zu stellen, eine Teilnahme zu ermöglichen, können zusätzlich noch maximal zwei weitere vereinsfremde Ruderer/innen mitrudern, allerdings mit jeweils fünf Sekunden Zeitstrafe.

Bei Gig-Booten ist am Heck die Vereinsflagge zu setzen. Ohne Flagge keine Wertung!

 

Die Strecke

Start beim Bootshaus des BRC Ägir Richtung Müggelsee, Wende und wieder zurück. Ziel ist wieder beim Bootshaus des BRC Ägir. Startfolge im Minutenabstand. Distanz ca. 6 km.

Der Streckenverlauf wird unter Berücksichtigung der jeweiligen Wetterlage festgelegt und bei der Obleutebesprechung bekannt gegeben.

 

Handicap

Um älteren Mannschaften weitgehend Chancengleichheit einzuräumen, gilt, wie in den vergangenen Jahren, Folgendes:

Das Zweifache des Durchschnittsalters einer Mannschaft (ohne Steuermann/-frau) wird von der geruderten Zeit in Sekunden abgezogen. Das Ergebnis ist die berechnete Zeit.

 

Obleutebesprechung und Startnummernausgabe

Achtung: Die Obleutebesprechung findet bereits um 11:00 Uhr statt.

Für die Bezahlung und die Startnummernausgabe ist der Zeitraum von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr vorgesehen. Hier sind auch Name und Alter der an der Regatta teilnehmenden Ruderinnen und Ruderer bekannt zu geben. Die Mannschaftslisten mit den Altersangaben werden öffentlich ausgehängt.

Start der Rennen erfolgt ab 13:00 Uhr.

 

Startgeld

80€ pro Boot und 10€ Pfand für die Startnummer.

 

Meldungen

Bitte das Meldeformular nutzen und ausgefüllt per Mail, Fax oder auf dem Postweg uns zuschicken: MSAR_Meldeformular_2018

Anschrift:

BRC Ägir
Spreestraße 1
12587 Berlin

Email: meldung@b-r-c-aegir.de

Fax: 030/740 768 98

Auf Wunsch schicken wir euch eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in unserer Nähe!
Für weit angereiste TeilnehmerInnen können Leihboote auf Anfrage und nach Verfügbarkeit von uns gestellt werden.

 

Rückfragen

 

Meldeschluss

Sonnabend, 02. Juni 2018, 18 Uhr

Achtung! Meldungen, die nach dem o. g. Termin eingehen, werden mit einer Nachmeldegebühr von zusätzlich 30 € belegt. Meldungen am Regattatag nach 11 Uhr werden nicht mehr angenommen.

 

Haftung und Versicherung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle und Schäden sowie abhanden gekommene Sachen jeglicher Art, lehnt der Veranstalter und Ausrichter, soweit gesetzlich zulässig, jede Haftung ab. Mit der Abgabe der Meldung wird der Haftungsausschluss anerkannt. Jeder Teilnehmer ist im Rahmen der Gruppenunfallversicherung des Landessportbundes Berlin versichert.

 

Fotos

Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos und Videos der anwesenden Personen aufgenommen, die für veranstaltungsbezogene Publikationen (z. B. auf der Website des BRC Ägir) verwendet werden können.

 

Preise

Die Sieger der einzelnen Wertungsgruppen sowie der Achter mit der ältesten Mannschaft erhalten einen Pokal. Des Weiteren werden Wanderpokale vergeben für den absolut schnellsten Gig-Achter, den schnellsten Frauenachter und den schnellsten geklinkerten Achter.

Nach den Rennen beginnt unsere legendäre Steg-Party für die ganze Familie Liveband („Ageless“) und DJ Gerdchen`s Musikdampfer.

Siegerehrung: gegen 16 Uhr

 

Verpflegung

Während der Veranstaltung werden auf dem Sattelplatz Essen und Getränke (Kuchenbuffet, Grill, Snacks, Bier, Erdbeerbowle…) angeboten, außerdem hat unser Vereinslokal geöffnet.

 

Charakter der Veranstaltung

Diese Regatta hat Breitensportcharakter. Sie gibt jedem Ruderer und jeder Ruderin die Möglichkeit, mit seinem/ihrem Vereinsachter an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Diese Veranstaltung soll weiterhin ein Treffen der Gig-Achter auf dem Müggelsee sein und damit das Interesse einer breiteren Öffentlichkeit für den Rudersport hervorrufen.

Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich wieder ganz herzlich bei den Vereinen, welche ihre Achter auch anderen Mannschaften zur Verfügung gestellt haben. Wir würden uns freuen, wenn diese Hilfe auch weiterhin gewährt werden kann.

 

Eure Regattateam und Peter Schulz (Regattaleiter)

Meldeformular zur 21. Müggelsee-Achterregatta: MSAR_Meldeformular_2018

Bitte ausfüllen und uns zuschicken!
Per Post: BRC Ägir, Spreestraße 1, 12587 Berlin | Per Mail: meldung@b-r-c-aegir.de Per Fax: 030/740 768 98

>> Meldeschluss: Sonnabend, 02.06.2018, 18 Uhr! <<

streck_mueggelachter

Die Rückschau der Regatten 2014 bis 2016 mit den Ergebnissen, Bildern und Programmheften gibt es hier