Geschafft: das 29. Hamburger Staffelrudern

with Keine Kommentare
Am 16. Juni fand das Hamburger Staffelrudern zum 29. Mal statt, und wir vom BRC Ägir waren mit einer 30-köpfigen Mannschaft dabei!

Mit 4 Steuerleuten und 26 Ruderern waren wir 8 Stunden lang auf der 3 Kilometer langen Staffelstrecke über Außen- und Binnenalster unterwegs. Als Vereinsmannschaft erkämpften wir – unter den vielen Renngemeinschaften – den 10. Platz in der Gesamtwertung (viertbeste Vereinsmannschaft) und den 6. Platz in der Wertungsklasse 2 (drittbeste Vereinsmannschaft). Am Ende kamen wir auf 35 Runden mit einer Durchschnittszeit von 13 Minuten und 48 Sekunden.

Die Ergebnisse des Hamburger Staffelruderns 2018 findet ihr hier.

Einen Glückwunsch an die Männer, die den 1. Platz in der „schnellen Runde“ holten! Die Frauen belegten in der Wertung der „schnellen Frauenrunde“ den 3. Platz – Glückwunsch! Und nicht zu vergessen: wie im letzten Jahr haben wir wieder eine Flasche Sekt gewonnen – diesmal dafür, dass wir die 500. Runde der Regatta gerudert sind.

Einziger Wermutstropfen: Leider konnten viele der Junioren, die letztes Jahr dabei waren, dieses Jahr nicht in Hamburg dabei sein – ihr habt definitiv gefehlt!

Ein dickes Dankeschön an den Hamburger und Germania Ruderclub fürs Organisieren und Ausrichten der Regatta – wir kommen wieder!
Die Staffelruderer vom BRC Ägir

 

Ägir Hamburger Staffelrudern

?

Deine Gedanken zu diesem Thema