Berliner Langstrecke Herbst

with Keine Kommentare

Hohenzollernkanal (Ruderzentrum) 12. November 2022 JF 1x B LG (12 Boote) 4.Platz Annalena (FRV) JF 1x A (13 Boote) 12.Platz Amelie (FRV) JM 1x B (54 Boote) 10.Platz Bert 11.Platz Ferdinand 12.Platz Justus (FRV) (Berlin Wertung 3.,4.,5. Platz) 44.Platz Benno … Weiterlesen

Ein sonniges Septemberwochenende auf 17 km Neuwasser

with Keine Kommentare

von BIRGIT KÄHLER Wellness-Komplettpaket aus Wasser, Bewegung, Miteinander, Schwimmen,Sonnenschein, Fischbrötchen und anderen kulinarischen Leckereien Samstag, 3. SeptemberEine erste größere Ausfahrt mit dem Ruderboot. Bislang waren wir diessommerlichen Anfänger, Teilnehmer des Ruder-Schnupperkurses bei Ägir, nur kleine Runden nahe des Ruderclubs gerudert. … Weiterlesen

Landesentscheid & 53.Bundeswettbewerb

with Keine Kommentare

von JANNICK PESCHKE

Nach langem hartem Training über den Winter und Frühling stand schon der Landesentscheid an.

Ich bin nicht mit großen Hoffnungen angetreten, da ich im Verhältnis zu den anderen Ruderern ziemlich klein bin. Doch als ich den zweiten Platz in der Langstrecke erzielt hatte mit großem Abstand zum Dritt­platzierten, war mir klar, dass ich gute Chancen hatte. Leider war ich ein bisschen übermütig und habe deswegen den Zusatzwettbewerb, bei dem man Sportübungen und ein Test schreiben muss, nicht ernst ge­nug genommen. Dadurch wurde ich im Zusatzwettbewerb letzter. Das wiederum bedeutete, dass ich auf der Kurzstrecke erster werden muss­te, um beim BW starten zu können. Beim Start haben meine Hände vor Aufregung so sehr gezittert, dass ich fast reingefallen wäre. Doch ich habe es irgendwie geschafft nicht umzukippen. Trotzdem lief der Start nicht so gut wie ich es mir vorgestellt hatte. Jeder, der auf der Regat­tastrecke Grünau schonmal gerudert ist, weiß wie schwierig es ist mit den Wellen und dem Gegenwind. Und wie der Zufall es so wollte, durf­te ausgerechnet ich in einer dicken Welle starten. Darum war ich kurz nach dem Start ganz hinten. Doch so schnell gebe ich nicht auf!!! Ich ruderte mich auf den 2. Platz hoch noch vor der 500 m-Marke. Doch der Abstand zum ersten Platz wurde nicht kleiner. Ich wusste ich muss Erster werden, weshalb ich nochmal doppelt so stark ruderte. Doch mein Konkurrent von Arkona Berlin wollte einfach nicht nachlassen. Wir lieferten uns ein starkes Battle und ich wurde Zweiter.

Sport in der Wintersaison bei Ägir

with Keine Kommentare

Täglich:  Ergometer- und Krafttraining im Verein (in Eigenregie, Schlüssel für die Krafträume gibt es beim Vorstand) Mittwochs:  Vereinstag und  Fitnesstraining mit Maria (Sporthalle Aßmannstraße), 18:30 bis 20:00 Uhr.   Freitags,  18 bis 20 Uhr Volleyball   (Sporthalle Rahnsdorfer Straße, GHS), jeder der Lust hat zu spielen, … Weiterlesen

24. Müggelseeachterregatta

with Keine Kommentare

Liebe Ruderfreunde, Wir freuen uns darauf, mit Euch am 1.7.2023 wieder eine sportliche Achterregatta zu bestreiten und anschließend ausgelassen eine Stegparty zu feiern! Auf ein Wiedersehen am Müggelsee! Die Ausschreibung findet ihr HIER online. Bleibt gesund und munter … Euer … Weiterlesen

Herbst auf dem Wasser….

with Keine Kommentare

Sport auf dem Wasser ist auch mit den Corona-Einschränkungen noch erlaubt, aber nur unter Einhaltung der Abstandsregeln. Wer zu einem Haushalt gehört, darf natürlich auch zu zweit im Boot sitzen, für alle Anderen stehen unsere Einer zur Verfügung. Hoffen wir, … Weiterlesen

##Update##: Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus – Einstellung des Sportbetriebs im BRC Ägir vorerst bis zum 19.04.2020

with Keine Kommentare

##Update (07.05.2020):Der Senat von Berlin hat zwischenzeitlich einige Lockerungen verkündet, die aber nur den Einzelsport auf dem Wasser betreffen (Einer bzw. Zweier mit Mitgliedern aus einem Haushalt). Das Bootshaus bleibt weiterhin für den allgemeinen Vereinssport geschlossen. Die Mitglieder werden per … Weiterlesen

1 2 3 4