Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus – Einstellung des Sportbetriebs im BRC Ägir vorerst bis zum 19.04.2020

with Keine Kommentare

Liebe Vereinsmitglieder,

der Senat von Berlin hat am 14. März 2020 eine Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin („Verordnung“) erlassen. Gemäß § 4 (1) der Verordnung wird der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Die Verordnung tritt am 14. März 2020 in Kraft und mit Ablauf des 19. April 2020 außer Kraft, vgl. § 10 (1) der Verordnung.

Den vollständigen Text der Verordnung findet ihr unter folgendem Link:


https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/rathaus-aktuell/2020/meldung.906890.php

Aufgrund von § 4 (1) der Verordnung wird der Sportbetrieb im Berliner Ruderclub Ägir ab sofort bis zum 19. April 2020 untersagt. Dies umfasst auch die Nutzung der Ruderboote.

Bitte haltet euch an dieses Verbot, auch wenn es schwer fallen mag.


Viele Grüße und bleibt alle gesund!

Der Vorstand


Berliner Ruderclub Ägir e.V.

Spreestraße 1

12587 Berlin